5 GHz Antenne für FPV

Hier ein Versuch, eine 5 Ghz Antenne, für FPV selber zu bauen. Wozu das alles? Hier soll die Antenne dann hin. Das „Goldene Teil“ über der GoPro.

Hier das Ergebnis aus der Fräse.

antenne2

 

Die Eckdaten dazu:

Kupfermaterial besorgen. Hier wurde ich bei Hornbach fündig. Ca.0,5 mm 30 x 15 ca. 8-10 €. Das Material musste mit doppelseitigen Klebeband zusätzlich aufgeklebt werden, damit es plan aufliegt. Die Fräsparameter zu finden, war auch nicht leicht. Vorschub, hier hat sich 50 mm/min als einen Varianten für einen 1 mm Fräser als brauchbar herausgestellt. Eventuell ging es noch etwas schneller. Je Bahn, haben ich 0,2 mm weggenommen, auch hier geht eventuell etwas mehr (war nur vorsichtig, nachdem ich 2 Fräser zuvor vernichtet habe).

antenne5

Was wir noch nicht gemacht haben! Wir müssen das Teil noch ausmessen, ob es überhaupt bei 5 GHz im dem für FPV freigegeben Bereich arbeitet. War nur mal eine „Testfrässung“ um die Eckdaten parat zu haben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.