Auch im Sommer ein Erfolgserlebnis

Trotz angekündigter Sommerpause wurde ein „liegengebliebener“ SONY-CD-Recorder wieder repariert.

Fehler: Das CD-Laufwerk zog die Lade nicht mehr ein.

Nach sehr intensiver Fehlersuche konnte der teuflische Fehler entdeckt werden: SMD-Elkos waren ausgeronnen  und hatten Leiterbahnen, die unter einem SMD-Widerstand lagen, zerfressen. Das muss man einmal finden!

Fehlerbehebung: Leiterbahnen mit 0,4 mm starkem Draht „geflickt“, defekte Bauteile getauscht – Gerät spielt wieder!

 

Die beiden Bösewichte
Ansicht von unten
Leiterplatte Gesamtansicht

Reparierte Leiterbahnen 

Gerät spielt wieder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.