Eine Spezialanfertigung …

Der Originalbügel war abgebrochen, die Kühltruhe funktioniert aber einwandfrei – daher wurde ein neuer Bügel aus Holz angefertigt.

Zwar vielleicht nicht die schönste Optik, aber alles funktioniert wieder wie es soll, inklusive der Verschlussfunktion.

Auch im Sommer ein Erfolgserlebnis

Trotz angekündigter Sommerpause wurde ein „liegengebliebener“ SONY-CD-Recorder wieder repariert.

Fehler auf der Leiterplatte

Leiterplatte GesamtansichtFehler: Das CD-Laufwerk zog die Lade nicht mehr ein.

Nach sehr intensiver Fehlersuche konnte der teuflische Fehler entdeckt werden: SMD-Elkos waren ausgeronnen  und hatten Leiterbahnen, die unter einem SMD-Widerstand lagen, zerfressen. Das muss man einmal finden!

„Auch im Sommer ein Erfolgserlebnis“ weiterlesen

Ein altes Telefontischchen erhält neue Aufgaben

Etwas älter und schon ein wenig beschädigt, aber ein lieb gewonnenes Einrichtungsstück ist dieses Telefontischchen, auf dem nach Telefon und Telefonbuch nun Blumen  ihren Platz finden sollen. Die Füße waren recht wackelig und eine Leiste gebrochen – diese wurde vor längerer Zeit wieder zusammengeleimt. Auf eine komplette Zerlegung wurde verzichtet, neue Halter für die Räder wurden angebaut und die Endlackierung erfolgt zu Hause, damit auch die oberste Fläche wieder ihren Farbton erhält.

Ein Spieltischchen zu sanieren

Das handgefertigte Spieltischchen hat im Laufe der Zeit etwas gelitten und Maria macht sich – nach der Nähmaschine – an die nächste Sanierungsarbeit. Wir werden bei dieser Gelegenheit das Spielfeld zum umdrehen bzw. austauschen machen und zum Schach auch ein Mühlespiel auf der Rückseite hinzufügen. Mit der Auswahl der Furniere haben wir schon begonnen.

Teil 1 – Der Standteil wird abgeschliffen, Leimreste entfernt und danach wieder neu lackiert.

Frühlings-Repair-Café war wieder ein Erfolg

Am 22. April von 14 bis 18 Uhr fand in unser Hand.Werk.Stadt ein weiteres „Repair Café“* statt. Während überirdisch richtiges April-Wetter wütete betreuten Alfred, Bernd, Brigitte, Daniela, Georg, Gerhard, Harri, Harald, Hans, Mia Paola und Lukas in unseren Keller-Räumlichkeiten, die über 30 Personen, die mit ihren „Patienten“ angereist waren.

v.l.n.r.: Gerhard Hirt, Alfred Peischl, Lukas Brunbauer, Franziska Ollischer (Stadträtin Mödling), Mia Paola Brunbauer, Harald Schwarzmüller, Georg Schibranji, D.I. Daniela Jordan (GVA Mödling), Johann Mayerhofer – Foto: Alfred Peischl

„Frühlings-Repair-Café war wieder ein Erfolg“ weiterlesen