Hosts

Die Hosts

Das sind die Helden unseres Projekt, da Sie Ihr ehrenamtliches Engagement, ihre Zeit und Ihr Wissen in dieses Projekt stecken. Ein „Host“ ist eine Person, die sich bereit erklärt hat zu bestimmten Zeiten in der Hand.Werk.Stadt anwesend zu sein und als Ansprechpartner und Türöffner für NutzerInnen zu dienen. Aktuell sind wir noch nicht die ganze Woche besetzt, aber hoffentlich ist es bald so weit.

Anmerkung zu den Terminen: Wir bitten um Verständnis, dass wir nicht 100% zusichern können, dass die Termine fix eingehalten werden können. Wir empfehlen daher vor Ihrem Besuch

  1. in unserem Kalender nachzusehen, ob es Änderungen gibt, ggf.
  2. mit dem jeweiligen Host  persönlich Kontakt aufzunehmen oder
  3. kurz vor dem Besuch am Hand.Werk.Stadt-Telefon anzurufen.

 

Montag

jeden zweiten Montag von 16:00 bis 18:00
Harald Stopferharald.stopfer@handwerkstadt.org – Tel…
Schwerpunkt: Radreparaturen und kleine Reparaturtüftelein

Harry ist passionierter Radfahrer und unterstützt NutzerInnen gerne bei diversen Anliegen. Er denkt gerne quer und engagiert sich mit großer Freude an gesellschaftlich sinnvollen Projekten wie der Hand.Werk.Stadt. Zusätzlich unterstützt er das Team im Bereich der Homepagebetreuung.

Dienstag

Dienstag zwischen 15.00 und 18.00
Ing. Harald Schwarzmüller
harald.schwarzmueller@handwerkstadt.org – Tel. 0680 133 12 74
Schwerpunkt: Holzarbeiten wie Gebrauchsmöbel und künstlerisch gestaltete Intarsienbilder und Gegenständen mit Einlegearbeiten wie Holzkoffer, Schatullen und edle Möbelstücke auch in Kombination mit anderen Materialien.

Harald ist leidenschaftlicher Bastler und nutzt die Hand.Werk.Stadt vor allem als Spielwiese in den kühleren Monaten, wo er zuhaus nicht so viel basteln kann. Harald ist sehr hilfsbereit und besitzt außerordentliches Wissen in feinen Handarbeiten.

Mittwoch

abwechselnd Klaus Müller & Helmut Egger – zwischen 16:00 und 19:00

Klaus Müllerklaus.mueller@handwerkstadt.org – Tel…
Schwerpunkt: Radreparatur, mechanisches Allerlei

Klaus ist ein Genie bei allen mechanischen (Reparatur)Arbeiten. Er hat umfangreiches Wissen mit Fahrrädern und tüfftelt so lange bis es passt. Er hat Erfahrung im Bereich des Handwerks sowie in der Arbeit mit Jugendgruppen.

Helmut Eggerhelmut.egger@handwerkstadt.org – Tel…
Schwerpunkt: Radreparatur, Mechanik, Sicherheitsfachkraft, Betreuung von Flüchtlingen

Helmut ist zertifizierte Sicherheitsfachkraft und hat viele, viele Jahre Arbeitserfahrung mit der er sich bei diesem Projekt einbringt. Seit der Initiative Connect-Mödling arbeitet er im zwei-Wochen-Rhythmus mit Flüchtlingen an Fahrrädern und zeigt ihnen viele weitere nützliche Dinge.

Donnerstag

jeden Donnerstag zwischen 16:00 und 19:00
Ing. Alfred Peischl – alfred.peischl@handwerkstadt.org
Schwerpunkt: Elektronik, Elektroreparaturen, Geräte

Ein wahrer Experte im Elektronik-Sektor und ein leidenschaftlicher Reparateur, der gerne bereit ist freundlichen Menschen mit seinem Wissen und seiner jahrzehntelangen Erfahrung mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Der Donnerstag Nachmittag ist also der perfekte Tag um mit Reparaturanliegen vorbei zu kommen.

—-

Freitag

jeden Freitag zwischen 16:00 und 19:00
Georg Schibranji, Ferdinand Rubel, Clemens Mayer
fablab@handwerkstadt.org

Schwerpunkt: FabLab, 3D-Druck, Schneidplotter, Elektronik, Mechatronik, Arduino etc.

Freitag ist FabLab-Tag. Georg und Ferdinand bauen gemeinsam mit Interessenten gerade diesen neuen Bereich in der Hand.Werk.Stadt auf und stehen mit Rat und Tat zur Seite. Das aktuelle Programm steht entweder im Kalender oder gibt es per Mailanfrage.

 

Weitere Hosts

Weiters gibt es einige Hosts die keinen fixen Zeitrahmen haben, aber auch gerne mit ihrem Wissen und Fähigkeiten unterstützen. Nähere Infos auf Anfrage.

Wir suchen laufend nach weiteren guten Geistern, die sich ebenfalls einbringen wollen. Sollte euch das ansprechen, dann bitte kontaktiert bitte Lukas Brunbauer (lukas@handwerkstadt.org).