Philips Maestro 26 – eine weitere Erfolgsgeschichte

Philips Maestro 26 – eine weitere Erfolgsgeschichte

Das reparierte Tonbandgerät PHILIPS Maestro 26 funktioniert wieder einwandfrei.

Herr Friedrich L. sandte mir folgende E-Mail, die ich nicht vorenthalten will:

Im dritten Lehrjahr, von der hart ersparten Lehrlingsentschädigung ( 70.- Schilling = € 5.-!!! wöchentlich im ersten Jahr, 100.- ATS = 7,- € im dritten Lehrjahr) kaufte ich mir um ca. 2.300.- ATS (= 167,- €) im Jahre 1968 das Philips Tonbandgerät Maestro 26. „Philips Maestro 26 – eine weitere Erfolgsgeschichte“ weiterlesen

Nilfisk „Bravo“-die endlose Geschichte

Vier Donnerstage quälte ein defekter Staubsauger der Marke Nilfisk „Bravo“ meine beiden Mitkämpfer Michael „Rafi“ Rafetseder und Hans Mayerhofer sowie mich, weil wir das Gerät nicht zerlegen konnten.
Nachfragen bei Nilfisk ergaben, dass dieses „Billiggerät“ von der Firma nicht repariert wird, weil „es sich nicht auszahlt“. Aber ich ließ nicht locker und bekam von einem netten Nilfisk-Servicebetrieb in Salzburg doch einen Tipp, wie man das Ding aufkriegt.

„Nilfisk „Bravo“-die endlose Geschichte“ weiterlesen

Tiefziehen am Beispiel für eine Schokoladegießform mit unserem LOGO für die Maker Faire Vienna

Hallo, mal was kulinarisches …..

habe gerade die Basis für eine mini Tiefziehschokoladegießform für die Maker Faire Vienna erstellt. Den Vakuumminitisch muss ich jetzt mal fräsen. Habe hier vor, eine Gießform mit unserem Logo damit tief zu ziehen und dieses dann mit Schokolade auszugießen.

„Tiefziehen am Beispiel für eine Schokoladegießform mit unserem LOGO für die Maker Faire Vienna“ weiterlesen

Fasching naht und da habe ich mal eine lustige Brille auf der CNC zu fräsen versucht.

Hallo und einen schönen guten Abend, ich wollte mal versuchen, ein Brillengestell auf meiner Fräse zu erarbeiten. Im Netz sind einige Vorschläge zu finden, leider nur für 3D Drucker und Lasercutter. Ich habe eine Vorlage gefunden, die für einen Lasercutter gedacht und eher eine „Faschingsbrille“ ist.

„Fasching naht und da habe ich mal eine lustige Brille auf der CNC zu fräsen versucht.“ weiterlesen

Up- und Recycling einer Ikea Uhr

Guten Morgen, wir wollten mal wieder ein Projekt angehen, weiches auch zu ende gebaut wird. Dafür ist uns beim Zusammenräumen der Werkstatt, ein Metalldeckel unseres „Mistkübel“ in die Hände gefallen, welchen wir schon ins Altmetall werfen wollten (war mal ein Metallfass für ???).

Uns fehlte im Bastelkeller auch noch eine Uhr. Bei der Suche nach einem Uhrwerk bei Conrad, wurden wir nicht wirklich fündig (geben würde es hier viele, nur nicht lagernd und bei ab ~6€ ohne Zeiger, auch keine Okkasion) Wir haben dann eine Uhr für 1,99€ bei Ikea gefunden. Daher wurde aus dem Vorhaben ein „Up- und recycling Projekt“

„Up- und Recycling einer Ikea Uhr“ weiterlesen

360° Panoramafotoautomat

Hallo,

wollte mal mit 360° Panoramafoto experimentieren. Habe dazu mein Handy um zwei App erweitert. Samsung bietet dazu in seinem Kamera App unter Modus, die Erweiterung „Panon.-Aufn.“ und ein weiteres App, habe ich in Play Store, für die Darstellung mit einer VR Brille gefunden (VaR`s VR Video Player). VR Brille, die gab es bei einem Händler in Graz um 8,95 €. Ist recht spaßig damit.
„360° Panoramafotoautomat“ weiterlesen

Schüsseln aus alten Baumstämmen – Julia Leitner

Nach vielen Jahren des digitalen Schaffens habe ich beschlossen, der Welt nicht nur digitale Nullen und Einsen – abgesehen von Erzeugnissen, die Hand und Fuss haben – zu hinterlassen, sondern auch solche, deren Herstellung mir Spass macht, die man angreifen und anschauen kann, die nicht nur dem Hersteller, sondern auch dem späteren Besitzer dauerhaft Freude bereiten.

„Schüsseln aus alten Baumstämmen – Julia Leitner“ weiterlesen