UNSERE WERK.STÄDTE


BASIS.WERK.STÄDTE

Eine Un-School, in welcher handwerkliche Fähigkeiten und notwendige Kenntnisse untereinander von erfahrenen Könner*innen ihres Faches weitergegeben und von wissbegierigen Menschen im Learning-by-Doing erlernt, erprobt und gefestigt werden können. 

Die offene Werkstatt für gestalterische Tätigkeiten für jeden: Arbeitsräume, Fertigungsmaschinen, Geräte und Werkzeuge, um selbst – gemeinsam mit anderen Menschen – handwerklich tätig zu sein (vor allem, wenn man daheim in der engen Wohnung nicht die Gelegenheit dazu hat).

MATERIAL.WERK.STÄDTE

Die Tischlerei für jeden.

Kunststoffe in Form bringen: 3D-Druck, CNC-Fräsen, Lasercutting, Tiefziehen, Umformen.

Hier kann jeder die Späne fliegen lassen: Drehen, Fräsen, Bohren, Schweissen, Schleifen, Zuschneiden, Abkanten, Zusammenbauen.
[Im Aufbau]

Die Schneiderei für jeden.

THEMEN.WERK.STÄDTE

Das FabLab mit digitalen Produktionsmöglichkeiten, welches das Maker*innen-Herz höher schlagen läßt. Computergestütztes Design & Produktion
(3D CAD, CNC-Fräsen, 3D-Druck, Lasercutting, …). 

Labor für Arbeiten mit und an elektronischen Geräten und Computern. Auch das Programmieren von Kleinst-Computern wie Arduinos und Raspberry Pis gehört dazu.

Fahrräder pflegen, reparieren, aufrüsten, umbauen und verschönern.

Repariere selbst Dein defektes Gerät. Gemeinsam mit dem GVA Gemeindeverband für Abfallsbeseitigung und Umweltschutz in Mödling haben wir uns dem Thema Nachhaltigkeit verschrieben. Daher veranstalten wir vierteljährlich das REPAIR.CAFE, wo jede Person gemeinsam mit Expert*innen defekte Geräte reparieren und Instand setzten kann, so dass diese weiterhin genutzt werden können.

Schwarz-Weiss-Drucker, Farbdrucker, Scanner, DIN A0 Farbplotter, Textilbedruckung, Siebdruck und vieles mehr.

Lerne das Programmieren und erstelle zauberhafte Apps selbst.

Rapid-Prototyping Möglichkeiten für Mödlinger Unternehmen, um den Entwicklungs- und agilen Markt-Feedback Prozess von Innovationen zu beschleunigen. Netzwerk von regionalen Unternehmen und Forschungseinrichtungen, die sich in Form einer unternehmerischen Nachbarschafthilfe gegenseitig im Innovations-Prozess unterstützen.

Das Video-, Foto- und Ton-Studio für jeden, um z.B. Anleitungs- und Lernvideos oder Podcasts zu erstellen, damit andere Personen die Dinge nachbauen können: das Wie-Geht-Es-Wissen digital archivieren und zugänglich machen.
[Im Aufbau]